Stadtteilverein Rohrbach > Rohrbach > rorgeschichte > Chronik von Rohrbach

Die Chronik von Rohrbach

Titelseite der ChronikDen umfangreichsten Einblick in die lange Rohrbacher Geschichte bietet die tabellarische Chronik von Rohrbach, zusammengestellt von Ludwig Schmidt-Herb und herausgegeben vom Heimatmuseum Rohrbach.

Diese Rohrbach-Chronik umfasst zur Zeit mehr als 250 Seiten Text und ist kein abgeschlossenes Werk, sie wird vielmehr ständig aktualisiert und ergänzt. Deshalb wird sie auch nicht als Buch vorgelegt, sondern in Loseblatt-Form. Außerdem wird sie als „work-in-progress” erstellt und erscheint als pdf-Datei. Die jeweils aktuellste Version können Sie als PDF-Datei hier downloaden (9 MB) …

Der Chronist ist sehr daran interessiert, dass Leser und Benutzer an dieser Chronik mitarbeiten und ihm Ergänzungen, Korrekturen und Verbesserungsvorschläge mitteilen. Das kann auf folgenden Wegen geschehen:

    • im Heimatmuseum Rohrbach, Rathausstraße 76
      (geöffnet jeden 1. Sonntag im Monat 14-16 Uhr)

Bitte nennen Sie dabei immer die Quelle Ihrer Information!

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Mitarbeit!